Italien
  • Payel di Valsavarenche – Dégioz
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Aostatal
    • Gran Paradiso
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Tourismusregionen

Skifahren Payel di Valsavarenche – Dégioz

Das Skigebiet Payel di Valsavarenche – Dégioz befindet sich am Gran Paradiso (Italien, Aostatal). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 1,7 km Pisten zur Verfügung. 1 Lift befördert die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.540 bis 1.681 m.

Bewertung
2,3 von 5 Sternen
2,3
Pisten »
1,7 km
Gesamt
Leicht 1,7 km (100 %)
Mittel 0 km (0 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 1
1
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 740 m - 1860 m (Differenz 1120 m)
Pisten 42 km
Lifte/Bahnen
  • 13
Skipass € 46,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Waidring, Reit im Winkl, Seegatterl, Winklmoos-Alm

Höhe Skigebiet 1720 m - 3057 m (Differenz 1337 m)
Pisten 155 km
Lifte/Bahnen
  • 24
Skipass SFr. 79,- / € 74,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Moritz, St. Moritz-Dorf, St. Moritz-Bad, Celerina/Schlarigna, Suvretta, Champfèr, Samedan, Pontresina, Bever, La Punt-Chamues-ch, Madulain
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Aostatal Gran Paradiso
Tipps für den Skiurlaub