Österreich
  • Rangger Köpfl – Oberperfuss
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Innsbruck und seine Feriendörfer
    • Sellraintal
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Täler

Anfängerfreundlichkeit Rangger Köpfl – Oberperfuss

Testergebnis3 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Anfänger Rangger Köpfl – Oberperfuss

Das Skigebiet Oberperfuss/Rangger Köpfl bietet Anfängern gute Bedingungen. Mit der Gondelbahn kommt jeder hinauf und direkt an der Bergstation der Gondel befindet sich ein Übungslift (Seillift). Wenn man die langen Schlepplifte geschafft hat, stehen lange, breite und einfache Pisten zur Belohnung bereit. Die Talabfahrt hingegen bedarf schon etwas Übung, so dass man nach dem allerersten Skitag vielleicht noch lieber mit der Gondel abfährt.



Informationen für Anfänger

  • Leichtes und überschaubares Pistenangebot, welches einfach zu erreichen ist
  • Breite Pisten
  • Übungshang
  • Übungslifte im Skigebiet direkt an der Zubringerbahn

Skischulen vor Ort


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub