Österreich
  • Rauriser Hochalmbahnen – Rauris
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Salzburger Land
    • Pinzgau
    • Raurisertal
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Gaue
Täler

Anfängerfreundlichkeit Rauriser Hochalmbahnen – Rauris

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Anfänger Rauriser Hochalmbahnen – Rauris

Der Schwazerwiese Übungshang an der Talstation der Hochalmbahn ist sehr flach und sehr gut für Anfänger geeignet. Die Skischulen betreiben hier auch Förderbänder/Zauberteppiche. Die Seillifte am Schwazerwiese Übungshang haben eigene günstigere Preise. Oben im Skigebiet gibt es an den Gondelbahnen viele blaue Pisten. Diese sind für fortgeschrittene Anfänger sehr gut, da etwas steilere Passagen dabei sind. Am Kreuzboden gibt es einen weiteren Tellerlift zum Üben. Für Anfänger bietet die neue Waldalmbahn eine Bereicherung, da nun die Rückfahrt vom Tellerlift am Kreuzboden durch die neue Bahn zur Hochalmbahn möglich ist. Die Talabfahrten sind mittelschwer und schwer und für Anfänger tabu.



Informationen für Anfänger

  • Breite Pisten
  • Übungshang
  • Übungslifte in Talnähe
  • Übungslifte im Skigebiet direkt an der Zubringerbahn
  • Eigener Anfängerskipass/Punktekarten

Skischulen vor Ort



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen