Österreich
Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)

Umweltfreundlichkeit/Umweltschutz Rauriser Hochalmbahnen – Rauris

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Umweltfreundlichkeit vom Skigebiet Rauriser Hochalmbahnen – Rauris

Das Skigebiet Rauris ist absolut klimafreundlich. Mit einem eigenen Wasserkraftwerk produzieren die Rauriser Hochalmbahnen dieselbe Menge an Strom, die für den Betrieb der Lift- und Beschneiungsanlagen benötigt wird. Damit hat das Skigebiet eine Null-Energie-Bilanz. Kostenlose Skibusse von den Nachbarorten werden zudem gefördert.


Auszeichnungen

Erster Seilbahn-Partner des Klimabündnis Salzburg


Öffentliche Verkehrsmittel/Mobilität vor Ort

  • Keine direkte Bahnanbindung
    Der Bahnhof Taxenbach ist ca. 10 km entfernt. Es verkehren Busse nach Rauris.
  • Skibusse
  • Kostenlose Skibusse zwischen Rauris, Wörth, Hochalmbahn und Kreuzbodenbahn sowie zwischen Taxenbach und Rauris



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen