Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)

Skifahren Rienz – Toblach (Dobbiaco)

Das Skigebiet Rienz – Toblach (Dobbiaco) befindet sich in den Sextner Dolomiten (Italien, Südtirol) und im Pustertal (Italien, Südtirol). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 3,9 km Pisten zur Verfügung. 3 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.200 bis 1.410 m.

Toblach bietet zwei Schlepplifte und eine Dreiersesselbahn. Die Abfahrten sind leicht bis mittelschwer und bei den Familien sehr beliebt. Das Skigebiet zählt mit zu den kleineren Gebieten in den Sextner Dolomiten.

Bewertung
2,3 von 5 Sternen
2,3
Pisten »
3,9 km
Gesamt
Leicht 1,4 km (36 %)
Mittel 2,5 km (64 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 3
1
2
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 930 m - 2275 m (Differenz 1345 m)
Pisten 116 km
Lifte/Bahnen
  • 31
Skipass € 51,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Vigil/San Vigilio, Olang/Valdaora, Bruneck/Brunico, Reischach/Riscone, Pikolein/Piccolino
Details

Höhe Skigebiet 1304 m - 2811 m (Differenz 1507 m)
Pisten 122 km
Lifte/Bahnen
  • 38
Skipass € 51,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Anton am Arlberg, St. Christoph am Arlberg, Stuben, St. Jakob am Arlberg, Klösterle, Pettneu am Arlberg, Schnann, Flirsch
Details
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Südtirol Sextner DolomitenEuropa Italien Südtirol PustertalEuropa Italien Südtirol Südtiroler Hochpustertal
Tipps für den Skiurlaub