Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Blick auf das Skigebiet

Skifahren Risovac (Park Prirode Blidinje)

Das kleine Skigebiet von Risovac befindet sich im Nationalpark Blidinje zwischen dem 2074m hohen Vran Mountain und dem 2228m hohen Cvrsnica Mountain. Etwas unterhalb des Skigebietes liegt der malerische See Blidinje auf 1184m. Der Naturpark wurde erst im Jahr 1995 gegründet.
Im Jahre 2001 wurde die neue Vierersesselbahn Risovac I eröffnet, die eine mittelschwere und breite Waldschneisenabfahrt erschließt. Auf der rechten Seite gibt es den Poma-Tellerlift Vucnica der ebenfalls eine mittelschwere Waldschneisenabfahrt erschließt. Die Pisten enden alle wieder an der Sesselbahn und am Tellerlift. Eine leichte Verbindungspiste führt vom Tellerlift zur Abfahrt Nr. 1. Etwas unterhalb der Sesselbahn befindet sich noch der kurze Übungslift Mala, der eine leichte Piste für die Anfänger bedient.
Oberhalb des Skigebietes türmen sich gewaltige Felsmassive auf und lassen das eher einfache Gebiet ein bisschen alpiner wirken. Am Fusse der Pisten kann man im Restaurant Zicara einkehren und auch den Skitag ausklingen lassen. Die nächsten Hotels befinden sich am Blidinje See ein paar Kilometer die Straße hinab. Für die Zukunft ist der weitere Ausbau des Skigebietes und neue Hotels geplant.

Pisten »
4 km
Gesamt
Leicht 1 km (25 %)
Mittel 2,5 km (62 %)
Schwer 0,5 km (13 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 3
1
2
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1103 m - 2407 m (Differenz 1304 m)
Pisten 21,7 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 44,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Sillian
Details

Höhe Skigebiet 1000 m - 1530 m (Differenz 530 m)
Pisten 23 km
Lifte/Bahnen
  • 6
Skipass € 41,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ehrwald
Details
Weitere interessante Skigebiete: Europa Bosnien und Herzegowina
Tipps für den Skiurlaub