Österreich
  • Roggenboden
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Kitzbüheler Alpen
Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Blick auf das Skigebiet Roggenboden vom Schatzberg

Skifahren Roggenboden

Das Skigebiet Roggenboden befindet sich in den Kitzbüheler Alpen (Österreich, Tirol). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 1,2 km Pisten zur Verfügung. 2 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 955 bis 1.000 m.

Der Roggenboden ist ein kleines, übersichtliches Skigebiet im Hochtal Wildschönau. Die beiden Schlepplifte Riedmannlift I und Riedmannlift II wurden 2011 und 2012 komplett neu gebaut und bieten modernsten Komfort. Der kostenlose Schibus bring Sie bequem von den Dörfern der Wildschönau direkt zum Roggenboden.

Bewertung
1,9 von 5 Sternen
1,9
Pisten »
1,2 km
Gesamt
Leicht 1,2 km (100 %)
Mittel 0 km (0 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 2
2
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1600 m - 2000 m (Differenz 400 m)
Pisten 23 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass SFr. 47,- / € 43,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Triesenberg, Malbun, Vaduz, Steg

Höhe Skigebiet 880 m - 1405 m (Differenz 525 m)
Pisten 16 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 35,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ofterschwang, Gunzesried, Kierwang, Blaichach
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Kitzbüheler Alpen
Tipps für den Skiurlaub