Italien
  • Rosskopf – Sterzing
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Trentino-Südtirol
    • Südtirol
    • Eisacktal
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen
Blick vom Rosskopf ins Wipptal 1/24

Skifahren Rosskopf – Sterzing

Das Skigebiet Rosskopf – Sterzing befindet sich im Eisacktal (Italien, Trentino-Südtirol, Südtirol). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 17,4 km Pisten und 5 km Skirouten zur Verfügung. 3 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 948 bis 2.176 m.

Vom Stadtzentrum Sterzings sind es nur wenige Schritte bis zum Skigebiet Rosskopf. Skifahrer, Snowboarder, Rodler und Winter-Wanderer finden auf dem rund 2.000 m hohen Rosskopf eine schneesichere Winter-Landschaft und einen beeindruckenden Panorama-Rundblick beim Skifahren vor. Das familienfreundliche weiterlesen

Testbericht
3,0 von 5 Sternen
3,0
Pisten »
17,4 km
Gesamt
Leicht 6,1 km (35 %)
Mittel 10,3 km (59 %)
Schwer 1 km (6 %)

Zusätzliche Skirouten 5 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 3
1
2
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (812 m -) 896 m - 1965 m (Differenz 1069 m)
Pisten 43 km
Lifte/Bahnen
  • 16
Skipass € 41,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Tauplitzalm, Tauplitz, Bad Mitterndorf, Neuhofen, Sonnenalm, Bad Aussee, Pichl-Kainisch

Höhe Skigebiet (770 m -) 852 m - 2504 m (Differenz 1652 m)
Pisten 150 km
Lifte/Bahnen
  • 59
Skipass € 50,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Madonna di Campiglio, Folgàrida, Marilleva 900, Marilleva 1400, Pinzolo, Commezzadura, Campo Carlo Magno, Mezzana, Sant'Antonio di Mavignola
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Trentino-Südtirol Südtirol Eisacktal
Tipps für den Skiurlaub