Deutschland
  • Rugiswalde
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Sachsen
    • Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
    • Sächsische Schweiz
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Landkreise
Tourismusregion

Skifahren Rugiswalde

Das Skigebiet Rugiswalde befindet sich in der Sächsischen Schweiz (Deutschland, Sachsen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 0,5 km Pisten zur Verfügung. 2 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 430 bis 510 m.

Ob Hobby-, Freizeit- oder Profiskifahrer. Ob jung oder alt. Bei uns auf dem Skihang ist jeder willkommen. Unsere Anlage ist, auch dank der Beschneiungsmöglichkeit, fast durchgängig über die Wintermonate in Betrieb.
Sie finden bei uns eine Top präparierte Piste, einen neuen Doppelanker Schlepplift, einen Kinderskilift und ein moderates Preissystem für Ihr alpines Skivergnügen. Auch für Ihr leibliches Wohl ist an der Piste bestens gesorgt.

Bewertung
1,8 von 5 Sternen
1,8
Pisten »
0,5 km
Gesamt
Leicht 0,5 km (100 %)
Mittel 0 km (0 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 2
1
1
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 860 m - 2250 m (Differenz 1390 m)
Pisten 24 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 47,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Cavalese, Carano, Castello di Fiemme, Daiano, Varena, Molina di Fiemme, Tesero, Panchià, Ziano di Fiemme

Höhe Skigebiet 820 m - 2150 m (Differenz 1330 m)
Pisten 62 km
Lifte/Bahnen
  • 18
Skipass € 44,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Neukirchen am Großvenediger, Bramberg am Wildkogel, Wenns im Pinzgau, Rosental im Pinzgau, Sulzau, Mühlbach im Pinzgau, Dorf im Pinzgau
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Sachsen Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Sächsische Schweiz
Tipps für den Skiurlaub