Schweiz
  • Savognin
    • Weltweit
    • Europa
    • Schweiz
    • Ostschweiz
    • Graubünden
    • Savognin Bivio Albula
    • Surses (Oberhalbstein)
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Länder
Großregionen
Kantone
Tourismusregionen
Tal
10er Gondelbahn Tigignas-Somtgant 1/51

Skifahren Savognin

Das Skigebiet Savognin befindet sich im Surses (Oberhalbstein) (Schweiz, Ostschweiz, Graubünden, Savognin Bivio Albula). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 70 km Pisten und 10 km Skirouten zur Verfügung. 11 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.200 bis 2.713 m.

Das Skigebiet Savognin bietet zahlreiche Pisten und Skirouten zum Skifahren und Snowboarden. Die breiten Abfahrten mit bis zu 11 km Länge und 1.500 m Höhendifferenz folgen mehrheitlich der Falllinie. Die Höhenlage bis 2.713 m sowie eine maschinelle Beschneiung sorgen für Schneesicherheit. Das attraktive weiterlesen

Testbericht
3,6 von 5 Sternen
3,6
Pisten »
70 km
Gesamt
Leicht 32 km (46 %)
Mittel 38 km (54 %)
Schwer 0 km (0 %)

Zusätzliche Skirouten 10 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 11
1
2
6
2
Sonstige
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 2011 m - 3212 m (Differenz 1201 m)
Pisten 27,2 km
Lifte/Bahnen
  • 12
Skipass € 44,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Kurzras (Maso Corto), Vernagt (Vernago), Unser Frau (Madonna), Karthaus (Certosa), Schnals (Senales)

Höhe Skigebiet 600 m - 2000 m (Differenz 1400 m)
Pisten 40 km
Lifte/Bahnen
  • 14
Skipass € 42,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Hinterstoder, Vorderstoder, Rossleithen, Windischgarsten
Weitere interessante Skigebiete: Europa Schweiz Ostschweiz Graubünden Savognin Bivio Albula Surses (Oberhalbstein)
Tipps für den Skiurlaub