Österreich
  • Schmittenhöhe – Zell am See
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Salzburger Land
    • Pinzgau
    • Zell am See-Kaprun
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Gaue
Tourismusregionen
Blick von der Schmittenhöhe Richtung Kitzsteinhorn 1/55

Skifahren Schmittenhöhe – Zell am See

Das Skigebiet Schmittenhöhe – Zell am See befindet sich in Zell am See-Kaprun (Österreich, Salzburger Land, Pinzgau). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 77 km Pisten und 8 km Skirouten zur Verfügung. 25 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 760 bis 2.000 m.

Das Skigebiet auf der Schmittenhöhe, hoch über dem Zeller See, bietet abwechslungsreichen Skigenuss mit insgesamt fünf Talabfahrten. Mit dem Bau der Gondelbahn zellamseeXpress zur Saison 2016/17 wurde die Skiroute nach Viehofen bis zur Winkelstation zur Piste ausgebaut. Zur Saison 2017/18 wurde die Auffahrt weiterlesen

Testbericht
4,3 von 5 Sternen
4,3
Pisten »
77 km
Gesamt
Leicht 30 km (39 %)
Mittel 28 km (36 %)
Schwer 19 km (25 %)

Zusätzliche Skirouten 8 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 25
2
6
10
4
3
Sonstige
2
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet Wochenendbetrieb: Fr, Sa, So
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1050 m - 1456 m (Differenz 406 m)
Pisten 10 km
Lifte/Bahnen
  • 6
Skipass € 33,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Bodenmais, Bayerisch Eisenstein, Zwiesel, Lohberg, Lam

Höhe Skigebiet 1100 m - 2407 m (Differenz 1307 m)
Pisten 21,7 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 46,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Sillian, Heinfels, Außervillgraten, Innervillgraten
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Salzburger Land Pinzgau Zell am See-Kaprun