Österreich
  • Schmittenhöhe – Zell am See
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Salzburger Land
    • Pinzgau
    • Zell am See-Kaprun
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Gaue
Tourismusregionen
areitXpress 1/5

areitXpress

Zur Saison 2017/18 geht an der Schmittenhöhe in Zell am See der neue areitXpress in Betrieb. Mit der 10er-Kabinenbahn wird nicht nur die Förderleistung der Bahn um 50% erhöht, sie befördert die Skifahrer schnell, komfortabel und ohne Wartezeiten auf den Berg.

Nach 29 Jahren Dienstzeit wurde die Vorgängerin des areitXpress, die 6er-Gondelbahn „Areitbahn“, abgebaut und durch eine hochmoderne und komfortable 10er-Kabinenbahn ersetzt. Während die bisherige Bahn 2.400 Personen pro Stunde beförderte, hat der areitXpress eine Förderleistung von bis zu 3.600 Personen pro Stunde. Die neue Anlage aus der Modellreihe „D-Line“ von Doppelmayr bietet Level-Walk-in und mehr Fahrkomfort durch erhöhte Beinfreiheit und geräuschlose Auffahrt. Der areitXpress ist mit kostenfreiem WLAN und Sitzheizung ausgerüstet und benötigt für die Bergfahrt nur mehr rund 7 min. Der Einstieg ist zudem äußerst komfortabel über fünf Personenaufzüge erreichbar.

An der neuen Bergstation eröffnen sich beim Ausstieg mehrere Möglichkeiten. Direkt oberhalb befinden sich ein Sportshop und die Skischule. Die Verbindung zum Einstieg in die Areitbahn II + III ist über eine Rolltreppe geplant. Mit Ski oder Snowboard an den Füßen kann man sich entweder direkt auf die Schüttabfahrt Richtung Tal stürzen oder mit der Glocknerbahn weiter bergauf fahren. Gleich links vom Ausstieg befindet sich das Bergrestaurant AreitAlm.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Alle Lifte/Bahnen im Skigebiet Schmittenhöhe – Zell am See