Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Herrlicher Sonnenschein am Motta Naluns

Skifahren Scuol – Motta Naluns

Das Skigebiet Scuol – Motta Naluns befindet sich im Unterengadin (Schweiz, Graubünden). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 80 km Pisten zur Verfügung. 10 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.250 bis 2.785 m.

Das Skigebiet Motta Naluns liegt sonnenverwöhnt oberhalb der Orte Scuol, Ftan und Sent. Von Scuol und Ftan führen moderne Bahnen hinauf. Nach Sent gibt es nur eine Talabfahrt, die „Traumpiste“. Von dort hat man mit dem Skitaxi Anschluss. Skifahren und Snowboarden kann man im Wintersportgebiet um Clünas, Mot da Ri, Champatsch und Salaniva auf Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade. Vom Skigebiet Motta Naluns gibt es auch tolle Ausblicke auf die Unterengadiner Dolomiten zu genießen.

Testbericht
4,2 von 5 Sternen
4,2
Pisten »
80 km
Gesamt
Leicht 37 km (46 %)
Mittel 30 km (38 %)
Schwer 13 km (16 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 10
1
6
3
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1004 m - 2100 m (Differenz 1096 m)
Pisten 27,3 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 42,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Lermoos, Lähn
Details

Höhe Skigebiet 1229 m - 2865 m (Differenz 1636 m)
Pisten 225 km
Lifte/Bahnen
  • 43
Skipass SFr. 72,- / € 64,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Arosa, Lenzerheide, Lantsch/Lenz, Churwalden, Valbella, Brienz/Brinzauls, Parpan
Details
Weitere interessante Skigebiete: Europa Schweiz Graubünden Unterengadin