Österreich
  • See
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Oberland (Region)
    • Landeck
    • Paznaun-Ischgl
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen

Umweltfreundlichkeit/Umweltschutz See

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Umweltfreundlichkeit vom Skigebiet See

Die Bergbahnen See beschreiten mit ihrer Beschneiungsanlage neue Wege im Umweltschutz. Die Anlage wird außerhalb des Beschneiungsbetriebes zur Erzeugung von elektrischer Energie aus Wasserkraft genützt. Somit produziert See mit den Schneeleitungen insgesamt 4 Mal so viel Energie, als selbst verbraucht wird. Zudem wird der kostenlose Skibus in See gefördert.


Auszeichnungen

pro natura - pro ski AWARD 2011


Öffentliche Verkehrsmittel/Mobilität vor Ort

  • Keine direkte Bahnanbindung
    Die Anfahrt mit der Bahn erfolgt über den Bahnhof Landeck-Zams. Direkt am Bahnhofsvorplatz startet dann der Linienbus in Richtung Paznaun. Die Busfahrt bis nach See dauert ca. 20 Minuten.
  • Umfangreiches Skibusnetz
  • Linienbusse
  • Für Skifahrer/Snowboarder gibt es einen kostenlosen Linienbus im gesamten Tal mit der Strecke Landeck-Grins-Pians-See-Kappl-Ischgl-Galtür.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte

Umweltfreundlicher Skibetrieb
Freundlichkeit des Personals


Bergrestaurants, Hütten, Gastronomie
Pistenangebot, Variationen bei den Abfahrten

Alle Testberichte