Österreich
  • SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Unterland
    • Wilder Kaiser
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Großregionen
Tourismusregionen

Könnerangebote/Freeriding SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Könner/Tiefschneefahren SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Tiefschwarze Abfahrten ziehen von der Hohen Salve nach Söll und Brixen im Thale. Vom Brandstadl geht es Richtung Scheffau auf der Moderer Skiroute zur Sache und von der Choralpe nach Westendorf führt eine der steilsten Pisten in Österreich mit 80% Gefälle. Den ganzen Tag locken Tiefschneehänge in den einzelnen Orten für einen Abstecher in den Powder.


Informationen für Könner, Freerider
  • viele Freeride-/Tiefschneegebiete
  • einige Buckelpisten


Schwerste Abfahrt
  • Alpseite · Länge 1,5 km · Höhenunterschied 500 m
    Mit 80% Gefälle geht es von Choralpe hinunter zur Mittelstation. Es ist die steilste Piste in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental.

Genereller Hinweis: Bitte beachten Sie immer die Lawinenwarnungen und Absperrungen. Fahren Sie nie in gesperrtes und ungesichertes Gelände ein.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen