Österreich
  • Sonnenkopf – Klösterle
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Vorarlberg
    • Bludenz
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Blick auf die Pisten am Riedkopf und Sattelkopf 1/40

Skifahren Sonnenkopf – Klösterle

Das Skigebiet Sonnenkopf – Klösterle befindet sich im Bezirk Bludenz (Österreich, Vorarlberg). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 29,5 km Pisten und 4 km Skirouten zur Verfügung. 9 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.000 bis 2.300 m.

Das Familien-Skigebiet Sonnenkopf befindet sich direkt am Fuße des weltbekannten Arlbergs in der Nähe von Klösterle. Am Sonnenkopf kommt jeder Wintersportbegeisterte voll auf seine Kosten. Ob Skifahren, Carven, Snowboarden, Rodeln, Winterwandern oder Après-Ski - am Sonnenkopf erlebt man den Winter von weiterlesen

Testbericht
3,5 von 5 Sternen
3,5
Pisten »
29,5 km
Gesamt
Leicht 12,8 km (43 %)
Mittel 15,9 km (54 %)
Schwer 0,8 km (3 %)

Zusätzliche Skirouten 4 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 9
1
4
3
1
Sonstige
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 630 m - 2500 m (Differenz 1870 m)
Pisten 136 km
Lifte/Bahnen
  • 44
Skipass € 52,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Mayrhofen, Tux, Finkenberg, Lanersbach, Vorderlanersbach, Stockach, Dornau, Persal, Schwendau, Burgstall, Bichl, Hippach, Laubichl, Juns, Ramsau im Zillertal, Hollenzen

Höhe Skigebiet 820 m - 2150 m (Differenz 1330 m)
Pisten 64 km
Lifte/Bahnen
  • 19
Skipass € 45,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Neukirchen am Großvenediger, Bramberg am Wildkogel, Wenns im Pinzgau, Rosental im Pinzgau, Sulzau, Mühlbach im Pinzgau, Dorf im Pinzgau
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Vorarlberg Bludenz