USA
  • Squaw Valley
    • Weltweit
    • Nordamerika
    • USA
    • Western United States
    • Lake Tahoe
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinente
Länder
Landesteile
Bitte wählen
Squaw Valley Resort 1/22

Skifahren Squaw Valley

Das Skigebiet Squaw Valley befindet sich am Lake Tahoe (USA, Western United States). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 100 km Pisten und 50 km Skirouten zur Verfügung. 24 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.890 bis 2.760 m.

Das Skigebiet Squaw Valley war 1960 Austragungsort der olympischen Spiele. Es liegt rund 10 km vom Westufer des bekannten Lake Tahoe.
Von den Talstationen Squaw Creek und Squaw Valley Base Area auf knapp 1.900 m erschließen Sessel- und Gondelbahnen das Wintersportgebiet mit seinen sechs Gipfeln. Die weiterlesen

Testbericht
4,0 von 5 Sternen
4,0
Pisten »
100 km
Gesamt
Leicht 25 km (25 %)
Mittel 45 km (45 %)
Schwer 30 km (30 %)

Zusätzliche Skirouten 50 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 24
1
1
21
1
Sonstige
5
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet (772 m -) 1354 m - 2510 m (Differenz 1156 m)
Pisten 51,7 km
Lifte/Bahnen
  • 16
Skipass € 46,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Meransen (Maranza), Vals (Valles), Mühlbach (Rio di Pusteria)

Höhe Skigebiet 732 m - 2050 m (Differenz 1318 m)
Pisten 40 km
Lifte/Bahnen
  • 17
Skipass € 43,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Garmisch-Partenkirchen, Grainau, Hammersbach
Weitere interessante Skigebiete: Nordamerika USA Western United States Lake Tahoe
Tipps für den Skiurlaub