Österreich
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Bezirke
Tourismusregionen

Größe des Skigebiets St. Anton/St. Christoph/Stuben/Lech/Zürs/Warth/Schröcken – Ski Arlberg

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Größe St. Anton/St. Christoph/Stuben/Lech/Zürs/Warth/Schröcken – Ski Arlberg

Seit der Saison 2016/2017 sind die Skiorte St. Anton am Arlberg, St. Christoph, Stuben, Zürs, Lech, Oberlech, Warth und Schröcken zum größten Skigebiet in Österreich zusammengeschlossen. Vielfältige Möglichkeiten gibt es im gesamten Ski Arlberg Skigebiet am Gampen, Kapall, Galzig, Vallugagrat, Schindler Spitze, Rendl, Albonagrat, Trittkopf, Hexenboden, Muggengrat, Madloch-Joch, Kriegerhorn, Zuger Hochlicht, Schlegelkopf, Oberlech, Rüfikopf, Saloberkopf, Karhorn und Warther Horn. 




Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen