Österreich
  • Steinplatte/Winklmoosalm – Waidring/Reit im Winkl
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Unterland
    • Kitzbüheler Alpen
    • Pillerseetal
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Tourismusregionen
Täler

Umweltfreundlichkeit/Umweltschutz Steinplatte/Winklmoosalm – Waidring/Reit im Winkl

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Umweltfreundlichkeit vom Skigebiet Steinplatte/Winklmoosalm – Waidring/Reit im Winkl

Im Skigebiet wird auf die Sperrung von Waldgebieten hingewiesen. An der Talstation in Waidring können Gäste an der E-Tankstelle ihr Elektroauto bzw. E-Bike gratis aufladen. Der Strom für die Elektrotankstelle sowie für die Lifte und Schneeanlagen wird zu 100% aus erneuerbarer Energie bezogen.


Öffentliche Verkehrsmittel/Mobilität vor Ort

  • Keine direkte Bahnanbindung
  • Skibusse
  • Linienbusse
  • Kostenloser Shuttle-Bus von Reit im Winkl zur Talstation der Gondelbahn in Seegatterl. In Waidring verbindet der Skibus die einzelnen Ortsteile und das Pillerseetal.


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen