Norwegen
  • Strandafjellet
    • Weltweit
    • Europa
    • Norwegen
    • Vestlandet (Fjordnorwegen)
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Landesteile

Skifahren Strandafjellet

Das Skigebiet Strandafjellet befindet sich in Vestlandet (Fjordnorwegen) (Norwegen). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 25 km Pisten zur Verfügung. 7 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 430 bis 1.230 m.

Das Skigebiet Strandafjellet erfüllt die Bedürfnisse der ganzen Familie. Wem das Skifahren am Tag nicht ausreicht kann am Abend das Flutlichtangebot nutzen.

Bewertung
3,1 von 5 Sternen
3,1
Pisten »
25 km
Gesamt
Leicht 14 km (56 %)
Mittel 7 km (28 %)
Schwer 4 km (16 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 7
1
1
5
Sonstige
1
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1720 m - 3057 m (Differenz 1337 m)
Pisten 155 km
Lifte/Bahnen
  • 24
Skipass SFr. 79,- / € 74,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Moritz, St. Moritz-Dorf, St. Moritz-Bad, Celerina/Schlarigna, Suvretta, Champfèr, Samedan, Pontresina, Bever, La Punt-Chamues-ch, Madulain

Höhe Skigebiet 1000 m - 2300 m (Differenz 1300 m)
Pisten 29,5 km
Lifte/Bahnen
  • 9
Skipass € 41,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Klösterle, Wald am Arlberg, Danöfen, Dalaas, Innerbraz
Weitere interessante Skigebiete: Europa Norwegen Vestlandet (Fjordnorwegen)
Tipps für den Skiurlaub