Deutschland
  • Sudelfeld – Bayrischzell
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Tegernsee-Schliersee
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen
Sudelfeldkopf-8er-Sesselbahn - 8 places | Télésiège rapide (débrayable) avec capots de protection et sièges chauffants 1/14

Alle Skilifte Sudelfeld – Bayrischzell

Das Skigebiet Sudelfeld hat in den letzten Jahren in neue Anlagen investiert. Seit der Saison 2017/18 gibt es die neue Sudelfeldkopf 8er-Sesselbahn mit Wetterschutzhauben, Kindersicherung und Sitzheizung. Es ist zudem eine der schnellsten Sesselbahnen in Deutschland. Die Bahn erschließt die meisten Pisten zwischen Mittlerem Sudelfeld und Grafenherberg. Die Waldkopf 6er-Sesselbahn bietet ebenfalls Wetterschutzhauben, Kindersicherung und Sitzheizung und erschließt die Pisten am Unteren Sudelfeld. Somit sind ein Großteil der Pisten am Sudelfeld mit modernsten Sesselbahnen zu erreichen. Am Oberen Sudelfeld erreicht man die Pisten mit der Kitzlahner 4er-Sesselbahn. Von Bayrischzell gelangt man mit der nostalgischen Einersesselbahn Schwebelift Bayrischzell hinauf zum Mittleren Sudelfeld. Eine Dreiersesselbahn, Schlepp- und Tellerlifte ergänzen das Angebot. Im Kinderland und am Tannerfeld gibt es zudem Förderbänder.

Anzahl Lifte/Bahnen

  • 14

Gesamte Kapazität

18650 Personen/Std.

Länge aller Bahnen

9,2 km gesamt

1 8er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben und Sitzheizung
1 6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben und Sitzheizung
1 4er Sesselbahn fix geklemmt
1 3er Sesselbahn fix geklemmt
1 1er Sesselbahn fix geklemmt
8 Schlepplift
1 Tellerlift

Sonstige Aufstiegshilfen

2 Sunkid Zauberteppich      Weitere Informationen über Sunkid

Neueste Lifte und Bahnen

Lifte und Bahnen in Planung

Liste aller aktuellen Lifte und Bahnen


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Tipps für den Skiurlaub