Italien
  • Sulden am Ortler (Solda all'Ortles)
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Trentino-Südtirol
    • Südtirol
    • Vinschgau
    • Ortlergebiet
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Länder
Regionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen

Anfahrt Sulden am Ortler (Solda all'Ortles)/Parken Sulden am Ortler (Solda all'Ortles)

Testergebnis2 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Anfahrt, Parken Sulden am Ortler (Solda all'Ortles)

Sulden liegt eingebettet zwischen hohen Bergen in einem Seitental des Vinschgaus. Das Skigebiet ist von der Inntal- oder der Brennerautobahn aus innerhalb von etwa 1,5 Stunden zu erreichen. Die drei Talstationen sind im Ort gut ausgeschildert. An allen Talstationen stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung, besonders viele am Haupteinstieg - der Seilbahn und Rosimbahn am Talende.


Anfahrt über Autobahn A22 Brenner-Verona, Ausfahrt Bozen Süd

Seilbahn Sulden & Rosimbahn (Sulden)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 92 km
  • ca. 87 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, geteerter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Anfahrt über A12 Inntal-Autobahn Innsbruck-Arlberg, Ausfahrt Reschen (Knoten Oberinntal)

Seilbahn Sulden & Rosimbahn (Sulden)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 98 km
  • ca. 95 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, geteerter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Wintersperre

Das Stilfser Joch hat Wintersperre. Somit ist Sulden im Winter nur durch den Vinschgau zu erreichen.


Routenplaner und Anreise im Detail »


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub