Italien
  • Sulden am Ortler (Solda all'Ortles)
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Trentino-Südtirol
    • Südtirol
    • Vinschgau
    • Ortlergebiet
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Länder
Regionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen

Könnerangebote/Freeriding Sulden am Ortler (Solda all'Ortles)

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Könner/Tiefschneefahren Sulden am Ortler (Solda all'Ortles)

Guten Wintersportlern bietet Sulden mehrere schwarze Abfahrten, einige lange und unpräparierte Skirouten und gut zugängliches Freeridegelände. Besonders die meist etwas weniger bevölkerten Abfahrten an der Kanzel und am Langenstein sind tolle Carvingpisten.


Informationen für Könner, Freerider
  • einige Freeride-/Tiefschneegebiete
  • wenige Buckelpisten


Schwerste Abfahrt
  • Gran Zebru · Länge 1,8 km · Höhenunterschied 390 m
    Die schwarze Panoramaabfahrt Gran Zebru liegt links der Sesselbahn Schöntauf II und zweigt von der gleichnamigen roten Abfahrt ab.

Genereller Hinweis: Bitte beachten Sie immer die Lawinenwarnungen und Absperrungen. Fahren Sie nie in gesperrtes und ungesichertes Gelände ein.


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub