Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region abändern
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Blick zum Resorthotel The Canyons

Skifahren The Canyons

Die Vail Resorts mit Sitz in Colorado/USA übernehmen eine weitere Bergregion von Weltklasse. Neben vier Wintersportorten in Colorado und drei Skigebieten in Kalifornien zählt jetzt auch ein Gebiet im amerikanischen Bundesstaat Utah dazu: „Canyons“ ist Utahs größtes und modernstes Ski und Snowboard Resort. Das sich über neun Berge erstreckende Areal zählt zu den Top 10 der nordamerikanischen Wintersportregionen und bietet variantenreiche Abenteuer auf und abseits der Piste. Startend zur Saison 2013/2014 ist Canyons mit dem für alle Vail Resorts gültigen Liftpass, dem „Epic Pass“, zugänglich, der dadurch erneut an Wert gewinnt.

Testbericht
4,0 von 5 Sternen
Pisten »
182 km
Gesamt
Leicht 30 km (16 %)
Mittel 83 km (46 %)
Schwer 69 km (38 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 21
3
16
2
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1229 m - 2865 m (Differenz 1636m)
Pisten 225 km
Lifte/Bahnen
  • 40
Skipass SFr. 69,- / € 66,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Arosa, Brienz/Brinzauls, Churwalden, Lantsch/Lenz, Lenzerheide, Parpan, Valbella
Details

Höhe Skigebiet 800 m - 1900 m (Differenz 1100m)
Pisten 112 km
Lifte/Bahnen
  • 34
Skipass € 46,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Dienten, Hinterthal, Maria Alm, Mühlbach
Details
Weitere interessante Skigebiete: Nordamerika USA Utah Park City
Tipps für den Skiurlaub