Deutschland
  • Torfhauslifte – Altenau
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Deutsche Mittelgebirge
    • Harz
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Gebirgszüge
Gebirgszüge

Skifahren Torfhauslifte – Altenau

Das Skigebiet Torfhauslifte – Altenau befindet sich im Harz (Gebirge) (Deutschland, Deutsche Mittelgebirge). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 0,8 km Pisten zur Verfügung. 1 Lift befördert die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 740 bis 820 m.

Auf 820 Metern Höhe liegt Torfhaus als höchster Ort in Niedersachsen. Torfhaus ist ein Ortsteil von Altenau im Nationalpark Harz. Der Skilift und Rodellift am Rinderkopf laden zum Verweilen ein und bieten Sicht auf den Brocken.

Bewertung
1,9 von 5 Sternen
1,9
Pisten »
0,8 km
Gesamt
Leicht 0,8 km (100 %)
Mittel 0 km (0 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 1
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 911 m - 1215 m (Differenz 304 m)
Pisten 15,5 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 26,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Kurort Oberwiesenthal

Höhe Skigebiet 620 m - 1957 m (Differenz 1337 m)
Pisten 284 km
Lifte/Bahnen
  • 90
Skipass € 47,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ellmau, Söll, Westendorf, Hopfgarten im Brixental, Brixen im Thale, Going am Wilden Kaiser, Scheffau am Wilden Kaiser, Itter, Aschau im Spertental, Kirchberg in Tirol, Kelchsau, Wörgl, Kirchbichl
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Deutsche Mittelgebirge Harz
Tipps für den Skiurlaub