Norwegen
  • Trysil
    • Weltweit
    • Europa
    • Norwegen
Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Abfahrten zum Fjellroa

Skifahren Trysil

Das Skigebiet Trysil befindet sich in Norwegen. Zum Skifahren und Snowboarden stehen 71 km Pisten zur Verfügung. 31 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 415 bis 1.100 m.

Das Skigebiet Trysil ist das größte Skigebiet in Norwegen. Der 1132 m hohe Trysilfjellet wird von drei Seiten mit Pisten und Bahnen erschlossen. Nach dem Skifahren sorgen nette Bars und Restaurants in Trysil Turistsenter für gute Stimmung und Unterhaltung.

Testbericht
4,2 von 5 Sternen
4,2
Pisten »
71 km
Gesamt
Leicht 33 km (47 %)
Mittel 18 km (25 %)
Schwer 20 km (28 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 31
6
25
Sonstige
2
4
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 820 m - 2150 m (Differenz 1330 m)
Pisten 62 km
Lifte/Bahnen
  • 18
Skipass € 43,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Neukirchen am Großvenediger, Bramberg am Wildkogel, Wenns im Pinzgau, Rosental im Pinzgau, Sulzau, Mühlbach im Pinzgau, Dorf im Pinzgau

Höhe Skigebiet 1304 m - 2811 m (Differenz 1507 m)
Pisten 122 km
Lifte/Bahnen
  • 38
Skipass € 51,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Anton am Arlberg, St. Christoph am Arlberg, Stuben, St. Jakob am Arlberg, Klösterle, Pettneu am Arlberg, Schnann, Flirsch
Weitere interessante Skigebiete: Europa Norwegen
Tipps für den Skiurlaub