Österreich
  • Turracher Höhe
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Kärnten
    • Oberkärnten
    • Feldkirchen
    • Nockberge
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen
Blick über das Skigebiet Turracher Höhe 1/55

Skifahren Turracher Höhe

Das Skigebiet Turracher Höhe befindet sich in der Tourismusregion Nockberge (Österreich, Kärnten, Oberkärnten, Feldkirchen). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 42 km Pisten und 1 km Skirouten zur Verfügung. 14 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.400 bis 2.205 m.

An der Grenze zwischen der Steiermark und Kärnten liegt auf 1.763 m die Turracher Höhe. Die Lifte und Bahnen des Skigebiets bringen die Wintersportler zum Skifahren und Snowboarden vom Turracher See aus auf die umliegenden Berge. Mit der Saison 2015/16 hat man mit der Schafalmbahn mehrere neue Abfahrten weiterlesen

Testbericht
4,1 von 5 Sternen
4,1
Pisten »
42 km
Gesamt
Leicht 14 km (33 %)
Mittel 24,5 km (59 %)
Schwer 3,5 km (8 %)

Zusätzliche Skirouten 1 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 14
1
5
7
1
Sonstige
4
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1270 m - 2811 m (Differenz 1541 m)
Pisten 304 km
Lifte/Bahnen
  • 88
Skipass € 53,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Anton am Arlberg, Lech, Zürs, Warth, Schröcken, St. Christoph am Arlberg, Stuben, Oberlech, Zug (Lech), St. Jakob am Arlberg, Nasserein, Klösterle, Pettneu am Arlberg, Schnann, Flirsch

Höhe Skigebiet 1267 m - 2637 m (Differenz 1370 m)
Pisten 12,8 km
Lifte/Bahnen
  • 5
Skipass € 46,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Mallnitz, Obervellach
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Kärnten Oberkärnten Feldkirchen Nockberge