Österreich
  • Zillertal Arena – Zell am Ziller/Gerlos/Königsleiten/Hochkrimml
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Unterland
    • Schwaz
    • Zillertal
    • Zell-Gerlos
Region auswählen
schließen
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen
Tourismusregionen

Könnerangebote/Freeriding Zillertal Arena – Zell am Ziller/Gerlos/Königsleiten/Hochkrimml

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Könner/Tiefschneefahren Zillertal Arena – Zell am Ziller/Gerlos/Königsleiten/Hochkrimml

Königsleiten ist der Platz für die Freerider. Rund um die Königsleitenspitze gibt es zahlreiche Tiefschneepisten. In der Wilden Krimml und zur Kapaunsbahn gibt es ebenfalls viele weite Hänge. Auch die schweren Pisten Nr. 10, 31b, 33a, 36, 41, 42 und 51 reizen die Könner. Besonders interessant sind die schwarze Talabfahrt nach Zell am Ziller sowie die schwarzen Pisten an der Falschbachbahn.


Informationen für Könner, Freerider
  • viele Freeride-/Tiefschneegebiete
  • einige Buckelpisten


Schwerste Abfahrten
  • Talabfahrt Zell am Ziller · Länge 2,5 km · Höhenunterschied 728 m
    Seit der Saison 2015/16 führt die schwarze Talabfahrt von der Mittelstation der Karspitzbahn nach Zell am Ziller.
  • Gerlos Nr. 36 · Länge 2 km · Höhenunterschied 400 m

Genereller Hinweis: Bitte beachten Sie immer die Lawinenwarnungen und Absperrungen. Fahren Sie nie in gesperrtes und ungesichertes Gelände ein.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen