Sortierung ändern:

Talstationen Andermatt (nach der Höhe)

Alle Talstationen in der Ferienregion Andermatt sortiert nach der Höhe der Skigebiete im Tal - Liste der höchsten Talstationen in der Ferienregion Andermatt

Siehe auch: Höchste Skigebiete (Bergstation)


Höchste Talstation in der Ferienregion Andermatt - höchster Start ins Skigebiet (1550 m)

Das Skigebiet Realp hat mit 1.550 m den höchsten Startpunkt bzw. die höchste Talstation aller Skigebiete in der Ferienregion Andermatt.


Karte: höchste Talstationen in der Ferienregion Andermatt (Top 10)

Karte anzeigen
Andermatt wechseln zu

Höchste Talstationen in der Ferienregion Andermatt

1-4 von 4 Skigebieten

Höhe Skigebiet 1550 m - 1660 m (Differenz 110 m)
Pisten 1 km 1 km 0 km 0 km
Lifte/Bahnen
  • 2
Skipass SFr. 29,- / ca. € 27,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Realp

Höhe Skigebiet 1500 m - 2300 m (Differenz 800 m)
Pisten 50 km 10 km 35 km 5 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass SFr. 60,- / ca. € 56,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Sedrun

Höhe Skigebiet 1444 m - 2961 m (Differenz 1517 m)
Pisten 31 km 4 km 10 km 17 km
Lifte/Bahnen
  • 4
Skipass SFr. 60,- / ca. € 56,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Andermatt

Höhe Skigebiet 1444 m - 2344 m (Differenz 900 m)
Pisten 21 km 8 km 5 km 8 km
Lifte/Bahnen
  • 5
Skipass SFr. 50,- / ca. € 47,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Andermatt
1-4 von 4 Skigebieten