Sortierung ändern:

Skigebiete Reschenpass (alle 4)

Komplette Liste aller 4 Skigebiete am Reschenpass - Ski Reschenpass im Überblick


Skifahren Reschenpass

Der Reschenpass liegt am Dreiländereck und bietet mit allen Skigebieten zusammen unzählige Pisten sowie herrliche Gelegenheiten in Panoramarestaurants und Skihütten auf Tiroler und Südtiroler Seite weiterlesen


Reschenpass erweitern auf:

Karte: Skigebiete am Reschenpass

Karte anzeigen

Übersicht: Skifahren am Reschenpass

Insgesamt sind zu der Skiregion Reschenpass folgende Fakten erfasst:

Höhe der Skigebiete 1260 m - 2850 m
Höhenunterschied max. 1450 m in einem Skigebiet
Pisten 128 km (max. 70 km in einem Skigebiet)
Lifte/Bahnen 26 (max. 13 in einem Skigebiet)
Skipässe € 21,- bis € 40,-
Bestes Skigebiet 4,1 von 5 Sternen

Skigebiete am Reschenpass

1-4 von 4 Skigebieten

Höhe Skigebiet 1500 m - 2390 m (Differenz 890 m)
Pisten 32 km 14 km 8 km 10 km
Lifte/Bahnen
  • 6
Skipass € 40,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Reschen am See (Resia), Graun im Vinschgau (Curon Venosta), Rojen (Roia)

Höhe Skigebiet 1400 m - 2850 m (Differenz 1450 m)
Pisten 70 km 28 km 31 km 11 km
Lifte/Bahnen
  • 13
Skipass € 40,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Nauders, Pfunds

Höhe Skigebiet 1470 m - 2650 m (Differenz 1180 m)
Pisten 20 km 2 km 13 km 5 km
Lifte/Bahnen
  • 5
Skipass € 40,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Valentin auf der Haide/San Valentino alla Muta

Höhe Skigebiet 1260 m - 2600 m (Differenz 1340 m)
Pisten 6 km 4 km 2 km 0 km
Lifte/Bahnen
  • 2
Skipass € 21,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Graun im Vinschgau (Curon Venosta)
1-4 von 4 Skigebieten