Weltweit
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Weltweit » Europa » Italien » Südtirol » Tauferer Ahrntal
Region ändern
Weltweit » Europa » Italien » Südtirol » Tauferer Ahrntal

Skigebiete Tauferer Ahrntal (alle 3)

Über Skifahren und Skiurlaub Tauferer Ahrntal: Das Tauferer Ahrntal bietet erstklassigen Wintersport am Klausberg und Speikboden. Ein kleineres Skigebiet gibt es noch in Rein in Taufers.

Europa > Italien > Südtirol > Tauferer Ahrntal

Rein in Taufers

Höhe Skigebiet
1583 m - 1835 m (Differenz 252 m)
Pisten
4 km
2 km
2 km
0 km
Lifte/Bahnen
2
Skipass
€ 15,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte
Sand in Taufers/Campo Tures
Höhe Skigebiet
950 m - 2400 m (Differenz 1450 m)
Pisten
37 km
3 km
23 km
11 km
Lifte/Bahnen
7
Skipass
€ 39,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte
Sand in Taufers/Campo Tures

Europa > Italien > Südtirol > Tauferer Ahrntal

Steinhaus/Klausberg

Höhe Skigebiet
1052 m - 2510 m (Differenz 1458 m)
Pisten
25 km
7 km
15 km
3 km
Lifte/Bahnen
8
Skipass
€ 39,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte
Steinhaus/Cadipietra
Testberichte
Highlights
Pistenpräparierung
Lifte und Bahnen
Highlights
Pistenangebot, Variationen bei den Abfahrten
Familien und Kinder
Ski-Special • Tipps für den Skiurlaub
Aktuell
http://www.skiresort.de/skigebiet/carezza-ski/liftebahnen/
Neue Sechsersesselbahn Tschein
Pünktlich zur Wintersaison 2014/15 öffnete im Skigebiet Carezza der neue 6er Sessellift Tschein und verbindet die Zone südöstlich der Moseralm, Paolina und Latemar, mit den Laurin Pisten im Nordwesten des Dolomiti Superskigebietes im Eggental. mehr...
Lifte & Bahnen
Garmisch-Classic
Live-Webcam
Veranstaltungen
Sölden
23.04.2015 – 26.04.2015
St. Anton am Arlberg
06.03.2015 – 24.04.2015
Kitzbühel
20.01.2016 – 24.01.2016
Gröden
21.06.2015
Testberichte
Highlights
Schneesicherheit
Snowparks
Highlights
Schneesicherheit
Pistenpräparierung
Willkommen im sportlichsten Skigebiet
Für alle sportlichen Skifahrer gibt es heuer wieder den Montafon Totale-Geschwindigkeitsrausch. Hier können Sie früh am Morgen 36 Kilometer und 8.000 Höhenmeter überwinden und am Ende ein üppiges Bergfrühstück im Kapellrestaurant genießen. mehr...