Sortierung ändern:

Unterengadin: höchste Skigebiete

Liste der höchsten Skigebiete im Unterengadin (Bergstation): Alle 5 Skigebiete sortiert nach der Höhe der Skigebiete im Unterengadin.


Höchstes Skigebiet im Unterengadin (2.872 m)

Das Skigebiet Ischgl/Samnaun – Silvretta Arena ist das höchste Skigebiet im Unterengadin. Es hat mit 2.872 m die höchste Piste/Skipiste bzw. den höchsten Skilift/Lift im Unterengadin.

Höchstes Skigebiet im Unterengadin – Skigebiet Ischgl/Samnaun – Silvretta Arena
Unterengadin erweitern auf (höchstes Skigebiet):

Karte: Höchste Skigebiete im Unterengadin (Top 10)

Karte anzeigen

Unterengadin: höchste Skigebiete

1-5 von 5 Skigebieten

Höhe Skigebiet 1377 m - 2872 m (Differenz 1495 m)
Pisten 238 km 38 km 155 km 45 km
Lifte/Bahnen
  • 41
Skipass € 51,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ischgl, Samnaun Dorf, Samnaun-Ravaisch, Samnaun-Laret, Samnaun-Compatsch, Versahl, Mathon, Valzur

Höhe Skigebiet 1250 m - 2783 m (Differenz 1533 m)
Pisten 80 km 30 km 37 km 13 km
Lifte/Bahnen
  • 10
Skipass SFr. 56,- / ca. € 52,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Scuol, Ftan, Sent, Vulpera, Ardez, Tarasp, Ramosch, Guarda, Vnà

Höhe Skigebiet 1650 m - 1670 m (Differenz 20 m)
Pisten 0,2 km 0,2 km 0 km 0 km
Lifte/Bahnen
  • 1
Orte Guarda

Höhe Skigebiet 1460 m - 1510 m (Differenz 50 m)
Pisten 0,3 km 0,3 km 0 km 0 km
Lifte/Bahnen
  • 1
Skipass SFr. 16,- / ca. € 15,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ardez

Höhe Skigebiet 1403 m - 1450 m (Differenz 47 m)
Pisten 0,3 km 0,3 km 0 km 0 km
Lifte/Bahnen
  • 1
Orte Scuol, Tarasp
1-5 von 5 Skigebieten