Sortierung ändern:

Skigebiete Reschenpass

Liste und Karte aller 4 Skigebiete am Reschenpass


Der Reschenpass liegt am Dreiländereck und bietet mit allen Skigebieten zusammen unzählige Pisten sowie herrliche Gelegenheiten in Panoramarestaurants und Skihütten auf Tiroler und Südtiroler Seite einzukehren. Dank des Skipassverbundes zwischen den Skigebieten Nauders, Haideralm und Schöneben ist es für Feriengäste jederzeit möglich über die Grenze zu wechseln.

Skifahren am Reschenpass

Skifahren am Reschenpass

Die Liste der besten Skigebiete am Reschenpass führt das Skigebiet Schöneben – Reschen mit 4,1 von 5 Sternen an. Die größten Skigebiete bieten bis zu 71 Pistenkilometer (Nauders am Reschenpass – Bergkastel). Bis auf eine Höhe von 2.740 Metern reichen die höchsten Skigebiete zum Skifahren am Reschenpass (Nauders am Reschenpass – Bergkastel). Und unser Tipp mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis ist das Skigebiet Schöneben – Reschen.


Karte: Skigebiete am Reschenpass

Reschenpass wechseln zu

Skigebiete am Reschenpass

  • Persönlich eingrenzen nach:
    Alle Filter aufheben
  • Sortieren nach:
1-4 von 4 Skigebieten

Testergebnis
890 m (1500 m - 2390 m)
40 km 22 km 13 km 5 km
  • 6 Lifte/Bahnen
€ 41,-

Testergebnis
1340 m (1400 m - 2740 m)
71 km 24 km 34 km 13 km
  • 12 Lifte/Bahnen
€ 41,-

Testergebnis
1128 m (1472 m - 2600 m)
20 km 2 km 13 km 5 km
  • 5 Lifte/Bahnen
€ 41,-

Bewertung
408 m (1858 m - 2266 m)
5,8 km 2,9 km 2,9 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
€ 21,-
1-4 von 4 Skigebieten