Sortierung ändern:

Skigebiete Südtiroler Hochpustertal

Liste und Karte aller 4 Skigebiete im Südtiroler Hochpustertal


Ob die stolzen Drei Zinnen, das beschauliche Fischleintal, der romantische Pragser Wildsee oder die aussichtsreiche Plätzwiese auf 2.000 Meter Höhe - das Hochpustertal im Nordosten Südtirols ist reich an faszinierenden Sehenswürdigkeiten und beeindruckt durch seine einzigartige Naturkulisse. Mitten im UNESCO Weltnaturerbe der Dolomiten gelegen, bietet das Tal mit den Orten Sexten, Innichen, Toblach, Niederdorf und Prags eine Vielzahl an Urlaubserlebnissen.

Skifahren im Südtiroler Hochpustertal

Skifahren im Südtiroler Hochpustertal

Die Liste der besten Skigebiete im Südtiroler Hochpustertal führt das Skigebiet Drei Zinnen Dolomiten – Helm/Stiergarten/Rotwand/Kreuzbergpass mit 4,0 von 5 Sternen an. Die größten Skigebiete bieten bis zu 75 Pistenkilometer (Drei Zinnen Dolomiten – Helm/Stiergarten/Rotwand/Kreuzbergpass). Bis auf eine Höhe von 2.200 Metern reichen die höchsten Skigebiete zum Skifahren im Südtiroler Hochpustertal (Drei Zinnen Dolomiten – Helm/Stiergarten/Rotwand/Kreuzbergpass).


Karte: Skigebiete im Südtiroler Hochpustertal

Südtiroler Hochpustertal wechseln zu

Skigebiete im Südtiroler Hochpustertal

  • Persönlich eingrenzen nach:
    Alle Filter aufheben
  • Sortieren nach: