Sortierung ändern:

Südtirols Süden: höchste Skigebiete

Liste der höchsten Skigebiete in Südtirols Süden (Bergstation): Alle 3 Skigebiete sortiert nach der Höhe der Skigebiete in Südtirols Süden.


Höchstes Skigebiet in Südtirols Süden (2.460 m)

Das Skigebiet Pichlberg – Reinswald (Sarntal) ist das höchste Skigebiet in Südtirols Süden. Es hat mit 2.460 m die höchste Piste/Skipiste bzw. den höchsten Skilift/Lift in Südtirols Süden.


Karte: Höchste Skigebiete in Südtirols Süden (Top 10)

Karte anzeigen
Südtirols Süden einschränken auf

Südtirols Süden wechseln zu

Südtirols Süden: höchste Skigebiete

1-3 von 3 Skigebieten

Höhe Skigebiet 1570 m - 2460 m (Differenz 890 m)
Pisten 22 km 3 km 17 km 2 km
Lifte/Bahnen
  • 4
Skipass € 33,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Reinswald (San Martino in Sarentino), Sarntal (Sarentino)

Höhe Skigebiet (273 m -) 1538 m - 2270 m (Differenz 732 m)
Pisten 14 km 5 km 6 km 3 km
Lifte/Bahnen
  • 3
Skipass € 27,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ritten (Renon), Klobenstein (Collalbo)

Höhe Skigebiet 1850 m - 2250 m (Differenz 400 m)
Pisten 7 km 4 km 2 km 1 km
Lifte/Bahnen
  • 4
Skipass € 17,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Jochgrimm (Passo Oclini)
1-3 von 3 Skigebieten