Sortierung ändern:

Skigebiete Val di Fassa (Fassatal)

Liste und Karte aller 6 Skigebiete im Val di Fassa (Fassatal)


Im Herzen der Dolomiten dehnt sich das Fassatal aus. Dieses Tal wird von mächtigen, majestätischen Bergen (die von der UNESCO zu den schönsten der Welt erklärt wurden) überragt: Von der Roda de Vael / Rotwand und dem Rosengarten, vom Langkofel, von der Sella und der Marmolada. Weiter im Süden liegen di Valacia-Gruppe mit der Cima Undici, der Cima Dodici und die Monzoni-Kette, die als geologisches und mineralogisches Paradies gilt.

Skifahren im Val di Fassa (Fassatal)

Skifahren im Val di Fassa (Fassatal)

Die Liste der besten Skigebiete im Val di Fassa (Fassatal) führt das Skigebiet Passo San Pellegrino/Falcade mit 4,2 von 5 Sternen an (gleichhohe Bewertung: Belvedere/Col Rodella/Ciampac/Buffaure – Canazei/Campitello/Alba/Pozza di Fassa). Die größten Skigebiete bieten bis zu 68 Pistenkilometer (Passo San Pellegrino/Falcade). Bis auf eine Höhe von 2.650 Metern reichen die höchsten Skigebiete zum Skifahren im Val di Fassa (Fassatal) (Passo Fedaia – Pian dei Fiacconi (Marmolada)). Und unser Tipp mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis ist das Skigebiet Carezza Ski.


Karte: Skigebiete im Val di Fassa (Fassatal)

Val di Fassa (Fassatal) wechseln zu

Skigebiete im Val di Fassa (Fassatal)

  • Persönlich eingrenzen nach:
    Alle Filter aufheben
  • Sortieren nach:
1-6 von 6 Skigebieten

Testergebnis
1137 m (1200 m - 2337 m)
40 km 19 km 16,2 km 4,8 km
  • 14 Lifte/Bahnen
€ 44,50

Testergebnis
1323 m (1190 m - 2513 m)
67,6 km 20,8 km 38,7 km 8,1 km
  • 15 Lifte/Bahnen
€ 48,-

Bewertung
711 m (1329 m - 2040 m)
13,8 km 6,4 km 6,2 km 1,2 km
  • 6 Lifte/Bahnen
€ 50,-

Bewertung
570 m (2080 m - 2650 m)
5,5 km 0 km 5,5 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
€ 50,-
1-6 von 6 Skigebieten