Sortierung ändern:

Talstationen Val di Fiemme (Fleimstal) (nach der Höhe)

Alle Talstationen im Val di Fiemme (Fleimstal) sortiert nach der Höhe der Skigebiete im Tal - Liste der höchsten Talstationen im Val di Fiemme (Fleimstal)

Siehe auch: Höchste Skigebiete (Bergstation)


Höchste Talstation im Val di Fiemme (Fleimstal) - höchster Start ins Skigebiet (1769 m)

Das Skigebiet Malga Varena – Passo Lavazè hat mit 1.769 m den höchsten Startpunkt bzw. die höchste Talstation aller Skigebiete im Val di Fiemme (Fleimstal).


Karte: höchste Talstationen im Val di Fiemme (Fleimstal) (Top 10)

Karte anzeigen
Val di Fiemme (Fleimstal) wechseln zu

Höchste Talstationen im Val di Fiemme (Fleimstal)

1-4 von 4 Skigebieten

Höhe Skigebiet 1769 m - 1840 m (Differenz 71 m)
Pisten 1,5 km 1,5 km 0 km 0 km
Lifte/Bahnen
  • 1
Orte Varena

Höhe Skigebiet (1050 m -) 1540 m - 2388 m (Differenz 848 m)
Pisten 48 km 9 km 32 km 7 km
Lifte/Bahnen
  • 18
Skipass € 47,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Obereggen, Alpe di Pampeago (Reiterjoch), Predazzo, Forno, Stava, St. Nikolaus/Eggen (San Nicola/Ega), Ziano di Fiemme, Tesero, Panchià, Deutschnofen (Nova Ponente), Petersberg (San Pietro)

Höhe Skigebiet 1370 m - 2340 m (Differenz 970 m)
Pisten 27,5 km 12,9 km 10,6 km 4 km
Lifte/Bahnen
  • 8
Skipass € 47,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Ronchi, Moena, Bellamonte, Predazzo

Höhe Skigebiet 860 m - 2250 m (Differenz 1390 m)
Pisten 24 km 10 km 9 km 5 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 47,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Cavalese, Carano, Castello di Fiemme, Daiano, Varena, Molina di Fiemme, Tesero, Panchià, Ziano di Fiemme
1-4 von 4 Skigebieten