Sortierung ändern:

Val di Sole: höchste Skigebiete

Liste der höchsten Skigebiete im Val di Sole (Bergstation): Alle 4 Skigebiete sortiert nach der Höhe der Skigebiete im Val di Sole.


Höchstes Skigebiet im Val di Sole (3.016 m)

Das Skigebiet Ponte di Legno/Tonale/Presena Gletscher/Temù (Pontedilegno-Tonale) ist das höchste Skigebiet im Val di Sole. Es hat mit 3.016 m die höchste Piste/Skipiste bzw. den höchsten Skilift/Lift im Val di Sole.

Höchstes Skigebiet im Val di Sole – Skigebiet Ponte di Legno/Tonale/Presena Gletscher/Temù (Pontedilegno-Tonale)

Karte: Höchste Skigebiete im Val di Sole (Top 10)

Val di Sole wechseln zu

Val di Sole: höchste Skigebiete

1-4 von 4 Skigebieten

Höhe Skigebiet 1121 m - 3016 m (Differenz 1895 m)
Pisten 59,1 km 10 km 40 km 9,1 km
Lifte/Bahnen
  • 28
Skipass € 43,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Passo del Tonale, Temù, Ponte di Legno, Vermiglio

Höhe Skigebiet 1200 m - 3000 m (Differenz 1800 m)
Pisten 21 km 5 km 13,5 km 2,5 km
Lifte/Bahnen
  • 7
Skipass € 37,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Pejo Fonti, Pejo, Cogolo

Höhe Skigebiet (770 m -) 852 m - 2504 m (Differenz 1652 m)
Pisten 150 km 60 km 68 km 22 km
Lifte/Bahnen
  • 59
Skipass € 50,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Folgàrida, Marilleva 900, Marilleva 1400, Madonna di Campiglio, Pinzolo, Commezzadura, Campo Carlo Magno, Mezzana, Sant'Antonio di Mavignola

Höhe Skigebiet 1180 m - 1220 m (Differenz 40 m)
Pisten 0,5 km 0,5 km 0 km 0 km
Lifte/Bahnen
  • 1
Orte Cogolo
1-4 von 4 Skigebieten