Weltweit
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)
Weltweit » Europa » Italien » Trentino » Nonstal/Val di Non
Region ändern
Weltweit » Europa » Italien » Trentino » Nonstal/Val di Non

Wetter Nonstal/Val di Non (Skiwetter/Bergwetter)

Wettervorhersage für 3 Skigebiete
Wetterbericht für Mittwoch (23.04) bis Dienstag (29.04)
Wettervorhersage für Skigebiete für diesen Mittwoch, 23.04.2014

Wetter
Europa > Italien > Trentino > Nonstal/Val di Non

Coredo/Predaia

Wetter im
Skigebiet
Berg 1400 m
Tal 1250 m
Mi
3/14 °C
6/15 °C
Do
3/15 °C
5/17 °C
Fr
3/16 °C
9/16 °C
Sa
4/15 °C
7/17 °C
So
2/12 °C
7/12 °C
Mo
-2/7 °C
1/9 °C
Di
0/11 °C
2/14 °C

Wetter
Europa > Italien > Trentino > Nonstal/Val di Non

Mendelpass/Monte Roen

Wetter im
Skigebiet
Berg 1592 m
Tal 1365 m
Mi
2/13 °C
3/14 °C
Do
2/14 °C
3/15 °C
Fr
2/16 °C
3/17 °C
Sa
3/14 °C
4/15 °C
So
1/14 °C
2/15 °C
Mo
-3/2 °C
-2/7 °C
Di
-1/10 °C
0/11 °C

Wetter
Europa > Italien > Trentino > Nonstal/Val di Non

Ruffrè/Monte Nock

Wetter im
Skigebiet
Berg 1342 m
Tal 1218 m
Mi
3/14 °C
6/15 °C
Do
3/15 °C
5/17 °C
Fr
3/16 °C
9/16 °C
Sa
4/15 °C
7/17 °C
So
2/12 °C
7/12 °C
Mo
-2/7 °C
1/9 °C
Di
0/11 °C
2/14 °C
Testberichte
Highlights
Après-Ski
Schneesicherheit
Highlights
Anfahrt, Parkmöglichkeiten
Pistenpräparierung
Ski-Special • Tipps für den Skiurlaub
Video
Axamer Lizum
Bilder
Der zweimalige Austragungsort Olympischer Winterspiele lockt mit Schneesicherheit von November bis Ende April. Im beeindruckenden Panoramarestaurant Hoadlhaus haben Sie einen faszinierenden Blick. mehr...
Lifte & Bahnen
Flachau-Wagrain-Alpendorf
Live-Webcam
Veranstaltungen
Kitzbühel
23.01.2015 – 25.01.2015
Silvretta Montafon
04.12.2014 – 14.12.2014
Mölltaler Gletscher
03.05.2014
Mölltaler Gletscher
17.10.2014 – 19.10.2014
Testberichte
Highlights
Größe des Skigebiets
Könner, Freerider
Willkommen im sportlichsten Skigebiet
Für alle sportlichen Skifahrer gibt es heuer wieder den Montafon Totale-Geschwindigkeitsrausch. Hier können Sie früh am Morgen 36 Kilometer und 8.000 Höhenmeter überwinden und am Ende ein üppiges Bergfrühstück im Kapellrestaurant genießen. mehr...