Schweiz
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Großregionen
Kantone
Tourismusregionen

Anfahrt Aletsch Arena – Riederalp/​Bettmeralp/​Fiesch Eggishorn/Parken Aletsch Arena – Riederalp/​Bettmeralp/​Fiesch Eggishorn

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Anfahrt, Parken Aletsch Arena – Riederalp/​Bettmeralp/​Fiesch Eggishorn

Mit dem neuen ÖV-Hub in Fiesch ist die Anreise in die Aletsch Arena noch attraktiver. Mit dem Zug bequem nach Fiesch und dann direkt mit der Gondelbahn hinauf ins autofreie Skigebiet. Es ist nachhaltig, familienfreundlich und sogar barrierefrei möglich.

Die Aletsch Arena kann mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Die Anreise zum Skigebiet erfolgt nach Mörel, Betten Talstation (Bitte im Navigationsgerät Grengiols, Guldersand eingeben) oder Fiesch per Auto oder Zug. Von dort führen Seilbahnen ins Skigebiet und zu den Unterkunftsorten Riederalp (Mörel), Bettmeralp (Betten Talstation) oder Fiescheralp (Fiesch), welche direkt im Skigebiet liegen. Die Skiorte Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp sind autofrei. Die Fahrzeuge bleiben an den Talstationen und die Parkplätze sind dort kostenpflichtig. Mit dem Auto ist die Anfahrt von mehreren Richtungen möglich.

Von Deutschland: Fahrt über Basel–Bern–Thun–Kandersteg (Autoverlad
Lötschberg)–Goppenstein–Brig–weiter Richtung Furka
oder via Zürich–Richtung Gotthard–Autoverladung Furka (Realp–Oberwald)–
weiter durch das Goms Richtung Brig

Von der Westschweiz: Fahrt über die A9 vom Genfersee Richtung Brig–Furka

Von Mailand⁄Italien: Fahrt über den ganzjährig offenen Simplonpass oder den Autoverlad Brig–Iselle


Anfahrt über A9 Autoroute du Rhône, Autobahnende bei Sierre

Riederalpbahnen (Mörel)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 43 km
  • ca. 45 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, gut ausgebaut
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, Parkhaus, asphaltierter Platz, kostenpflichtig


Bettmeralpbahnen (Betten)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 46 km
  • ca. 47 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, Parkhaus, asphaltierter Platz, kostenpflichtig


Anfahrt über E62 Strada del Sempione, Domodossola

Riederalpbahnen (Mörel)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 49 km
  • ca. 68 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, gut ausgebaut
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, Parkhaus, asphaltierter Platz, kostenpflichtig


Anfahrt über A2, Ausfahrt 40 Göschenen

Fiesch-Kühboden (Fiesch)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 57 km
  • ca. 76 Minuten Fahrzeit

Straßen: Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, kostenpflichtig


Anfahrt über A8 Spiez-Interlaken, Ausfahrt Spiez

Riederalpbahnen (Mörel)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 78 km
  • ca. 108 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, Parkhaus, asphaltierter Platz, kostenpflichtig


Wintersperre

Der Furkapass und Oberalppass haben Wintersperre. Anfahrt von Norden und Westen über die Autoverladung Furka (Realp–Oberwald) oder Lötschberg.


Routenplaner und Anreise im Detail »


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub