Schweiz
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Großregionen
Kantone
Tourismusregionen

Routenplaner Andermatt/Sedrun – Nätschen/Gütsch/Oberalp

Anfahrt Andermatt/Sedrun – Nätschen/Gütsch/Oberalp & Parkmöglichkeiten

Das Skigebiet Andermatt/Sedrun liegt in den Kantonen Uri und Graubünden. Im Winter sind Andermatt (Uri) und Sedrun (Graubünden) über den Oberalppass (Wintersperre) nicht miteinander verbunden. Daher erreicht man das Skigebiet entweder über Uri oder Graubünden. Andermatt liegt fast direkt an der Autobahnausfahrt Göschenen der A2. In wenigen Minuten erreicht man die kostenpflichtigen Parkplätze in Andermatt. Nach Sedrun fährt man von der Autobahnausfahrt Reichenau/Disentis der A13 gute 60 Kilometer eine gut ausgebaute Straße durch das Tal bis zur Talstation in Dieni (Sedrun). Hier kann man auf kostenpflichtigen Parkplätzen parken.

Wintersperre

Der Oberalppass, der Furkapass und der Gotthardpass haben Wintersperre. Aus Richtung Sedrun/Disentis/Mustér/Flims kommend ist die Straße nach Andermatt gesperrt. Es wird eine eingeschränkte Bahnverladung über den Oberalppass angeboten. Aus Richtung Wallis kommend ist die Straße ebenfalls gesperrt. Hier gibt es eine regelmäßige Bahnverladung durch den Furkatunnel. Von Italien kommend fährt man durch den Gotthardtunnel.


Routenplaner ins Skigebiet Andermatt/​Sedrun – Nätschen/​Gütsch/​Oberalp

Bitte Startadresse eingeben und Route berechnen:


Anfahrt über

Mobilität vor Ort
  • Umfangreiches Skibusnetz
  • Linienbusse
  • Kostenlose Fahrt mit allen Skipässen Andermatt-Sedrun-Disentis zwischen Disentis nach Fiesch und von Göschenen nach Andermatt.

Anfahrt über A2, Ausfahrt 40 Göschenen
6 km Entfernung - ca. 9 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Gütsch-Express 1 (Andermatt–Nätschen), Gotthardstraße 2, 6490 Andermatt, Schweiz
  • idealer Einstieg für Tagesgäste
Parkplätze
  • ausreichend vorhanden, Tiefgarage, asphaltierter Platz, Kiesplatz
  • kostenpflichtig
Straßen
  • Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
  • Schneeketten bei Schneefall gelegentlich erforderlich
  • Straßensperrung wegen Lawinen gelegentlich möglich
Route anzeigen
Anfahrt über Autobahn A13 St. Margrethen-Bellinzona, Ausfahrt Reichenau/Disentis
62 km Entfernung - ca. 64 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Milez-Flyer, Via Alpsu 265, 7189 Sedrun, Schweiz
  • idealer Einstieg für Tagesgäste
Parkplätze
  • meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz
  • kostenpflichtig
Straßen
  • Hauptstraße, Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut
  • Schneeketten bei Schneefall gelegentlich erforderlich
  • Straßensperrung wegen Lawinen unwahrscheinlich
Route anzeigen
Weitere Einstiegspunkt(e) ins Skigebiet
Ziel
  • Oberalp-Flyer, Oberalppass Passhöhe, 6490 Sedrun, Schweiz
Parkplätze
  • keine
  • Die Anfahrt zum Oberalppass ist nur mit der Zahnradbahn von Andermatt oder Sedrun möglich.
Einstiege ins Skigebiet
Orte am Skigebiet
Verkehrsknotenpunkt

Alle Angaben ohne Gewähr
Die Karten sind ein Service von Google mit folgendem Hinweis: „Diese Angaben dienen nur zu Planungszwecken. Es ist möglich, dass die Verkehrsverhältnisse aufgrund von Baustellen, Verkehr, Wetter oder anderen Faktoren von den hier dargestellten Vorschlägen abweichen. Sie sollten daher Ihre Reise entsprechend planen und alle Verkehrsschilder oder Hinweise bezüglich Ihrer Route beachten.“


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Tipps für den Skiurlaub
Testberichte