Schweiz
  • Andermatt/​Sedrun – Nätschen/​Gütsch/​Oberalp
    • Weltweit
    • Europa
    • Schweiz
    • Zentralschweiz
    • Uri
    • Andermatt
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Großregionen
Kantone
Tourismusregion

Skilifte vom Skigebiet Andermatt/​Sedrun – Nätschen/​Gütsch/​Oberalp

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Lifte/Bahnen Andermatt/​Sedrun – Nätschen/​Gütsch/​Oberalp

Das Skigebiet Andermatt und Sedrun wurde 2018/19 über den Scheehüenerstock mit modernsten Bahnen komplett verbunden. Von Andermatt gelangt man mit Gondelbahnen und Sechsersesselbahnen mit Abdeckhauben Richtung Oberalppass. Von Sedrun geht es mit schnellen Sesselbahnen zum Cuolm Val. Weitere Vierersesselbahnen stellen die Verbindung zum Oberalppass her. Am Oberalppass starten die neue 10er-Gondelbahn zum Schneehüenerstock und eine Sechsersesselbahn Richtung Sedrun. Schlepplifte und Förderbänder runden das Angebot ab. Zusätzlich kann man die Matterhorn-Gotthard-Bahn von Andermatt bis Sedrun und Disentis nutzen.

Anzahl Lifte/Bahnen

  • 14

Gesamte Kapazität

27300 Personen/Std.

Länge aller Bahnen

20 km gesamt

1 Zahnradbahn
1 10er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)
2 8er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)
1 6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben und Sitzheizung
3 6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben
1 6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)
1 4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)
2 4er Sesselbahn fix geklemmt
2 Schlepplift

Sonstige Aufstiegshilfen

2 Sunkid Zauberteppich      Weitere Informationen über Sunkid
Neueste Lifte und Bahnen

Weiterführende Informationen

Jeder Lift einzeln aufgelistet



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte
Tipps für den Skiurlaub