Österreich
  • Christlum – Achenkirch
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Unterland
    • Schwaz
    • Achensee
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen


Achenkirch 382
6215 Achenkirch am Achensee
Österreich
Tel.: +43 / 5246 / 6522
Fax: +43 / 5246 / 6522-468
E-Mail: info@posthotel.at

Zur Webseite » E-Mailanfrage »
  • Wellness
  • Luxus
  • Gourmet

Beschreibung:

Das Posthotel Achenkirch, unweit des Achensees, in Tirol ist mit seinem einzigartigen Ambiente und seinem breitgefächerten Angebot im Wellness- und im Gastronomiebereich (Hauben-Küche) eine exklusive Wohlfühloase für Gäste ab 14 Jahren. Das 5-Sterne Wohlfühlhotel für Erwachsene bietet in 150 Suiten und Zimmern gediegenen Landhausstil, Charme, feinsinnigen Luxus und jeden Komfort, den man im Urlaub erwartet.

Mit fantasievollen Wasser-Inszenierungen wie dem neuen Yin Yang-Pool und dem mystisch anmutenden "Versunkenen Tempel", zählt die 7.000 qm große Wasser- und Saunawelt des Posthotels zu den vielfältigsten und exklusivsten in Österreich. Im ATRIUM SPA werden die Gäste mit außergewöhnlichen Beauty-Anwendungen verwöhnt. Das Posthotel Achenkirch verfügt über eines der größten Wellness-Areale im Alpenraum.

Weitere Infos & Buchung »

Skiresort.de Testbericht vom 22.12.2018:

Das Posthotel Achenkirch befindet sich am schönen Achensee, eingebettet in die imposante Naturkulisse des Karwendel- und Rofan-Gebirges. Seit 1918 hat sich die ehemalige Posthalterei zu einem Fünf-Sterne-Wellnessrefugium entwickelt. Es ist ein Ort der Ruhe und ein Refugium des sich Neu- und Wiederfindens für Erwachsene ab 14 Jahren.

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) mit ihrer 5000 Jahre alten Tradition passt zu den Wertvorstellungen des Posthotels. Bewahren und In-der-Mitte-bleiben sind die Prinzipien der fernöstlichen Heilkunst im Posthotel Achenkirch. Bei der Ankunft spürt man bereits die heimelige Atmosphäre und kann bei einem Glas Prosecco komplett abschalten.

Kulinarisch zählt das Posthotel Achenkirch ganz zur Spitze in Tirol. Den Tag startet man mit einem ausgiebigen Frühstück. Zu Mittag und am Nachmittag wird im Bistro ein leichter Snack mit Kaffee und Kuchen serviert. Das Abendmenü lässt keine Wünsche offen. Hier wartet ein großes Dinner-Buffet und Hauptspeisen von der täglich wechselnden Speisekarte. Es werden regionale Produkte, zum Großteil vom eigenen Landgut, verarbeitet. Man genießt die Gourmetküche in den verschiedenen Stuben.

Zusätzlich gibt es das Gesundheitsrestaurant “Tenzo“. Es ist ein à-la-Carte Restaurant inspiriert auf die Fünf-Elemente-Lehre aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Neben der Gesundheitsküche sind alle Angebote ganz auf Wellness für Körper und Geist ausgelegt.

In der Bade- und Saunalandschaft sowie im Atrium Spa kann man sich auf 7000 qm ganz der inneren und äußeren Schönheit widmen. Die vielfältigen Wasser- und Saunawelten bieten mehrere Indoor-Pools, Außenbecken mit Schwimmkanal und Whirlpools. Die Außenanlage bietet zudem zwei Solebecken.

Der “Yin-Yang-Pool“ ist Teil des Sauna-Außenbereiches und bietet die Möglichkeit, die Gegensätze von warm und kalt zu spüren. Im versunkenen Tempel kann man weitere Saunen und Dampfbäder genießen oder sich vollkommen entspannen. Der Lounge-Bereich mit Bistro und Kamin lädt zum Verweilen ein. Die Ruheräume bieten einen herrlichen Blick ins Karwendel. Ein Aktiv- und Entspannungsprogramm mit Meditation, Qi Gong, speziellen Yoga- und Achtsamkeits-Retreats im Zöhrerhaus runden das Angebot ab. Zusätzlich werden TCM-Behandlungen angeboten.

Die verschiedenen Zimmer und Suiten verteilen sich auf mehrere Gebäude. Ob traditionelles Landhausflair, edles Tiroler Ambiente oder puristische Natürlichkeit – hier bleiben keine Wünsche offen. Die neuen SigNature-Suiten wurden im Stil von “Wabi Sabi“, einem japanischen Ästhetikkonzept, inspiriert von Tiroler Gemütlichkeit, eingerichtet. Offene Bäder und der Blick auf die umliegenden Berge machen den Urlaub zu etwas Unvergesslichem. Die Betten sind mit hochwertigen Daunenbettdecken und Daunenkissen ausgestattet und bieten höchsten Schlafkomfort.

Ein Lipizzaner-Gestüt mit großer Reithalle lässt die Herzen von Pferdeliebhabern höher schlagen. Das Skigebiet Christlum ist bequem mit dem Skibus vor dem Hotel oder dem eigenen Auto in wenigen Minuten zu erreichen. Das Auto parkt kostenfrei in der geräumigen Tiefgarage. Es gibt hier sogar eine kostenfreie Waschanlage für die Autos. Das Erwachsenenhotel Posthotel Achenkirch ist die erste Adresse am Achensee und sehr zu empfehlen.

Weitere Infos & Buchung »
Einstiege ins Skigebiet
Posthotel Achenkirch
Tipps für den Skiurlaub
Testberichte