Österreich
  • Hochmoos – Leutasch
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Innsbruck
    • Innsbruck-Land
    • Olympiaregion Seefeld
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke/Städte
Tourismusregionen

Skifahren Hochmoos – Leutasch

Das Skigebiet Hochmoos – Leutasch befindet sich in der Olympiaregion Seefeld (Österreich, Tirol, Innsbruck, Innsbruck-Land). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 8 km Pisten zur Verfügung. 3 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.140 bis 1.363 m.

Im Skigebiet Hochmoos befördern eine Dreieresselbahn und 2 Schlepplifte die Wintersportler auf den Gipfel des Katzenkopfes, wo einige Pisten zum Skifahren warten. Eine Rodelbahn mit Rodelverleih direkt bei der Kasse der Talstation runden das Angebot im Wintersportgebiet ab. Leutasch mit seiner einmaligen Naturlandschaft lädt Sportler genauso wie Genussurlauber zu unendlich vielen „Entdeckungsreisen“ ein.

Bewertung
2,6 von 5 Sternen
2,6
Pisten »
Gesamt: 8 km
Leicht 3 km
Mittel 3 km
Schwer 2 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 3
1
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
850 m (950 m - 1800 m)
27 km
  • 11 Lifte/Bahnen
€ 47,-

Testergebnis
1282 m (1236 m - 2518 m)
175 km
  • 79 Lifte/Bahnen
€ 57,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Innsbruck Innsbruck-Land Olympiaregion Seefeld
Tipps für den Skiurlaub