Schweiz
  • Schilthorn – Mürren/​Lauterbrunnen
    • Weltweit
    • Europa
    • Schweiz
    • Espace Mittelland
    • Bern
    • Berner Oberland
    • Jungfrau Region
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Länder
Großregionen
Kantone
Sonstiges
Tourismusregionen

Umweltfreundlichkeit/Umweltschutz Schilthorn – Mürren/​Lauterbrunnen

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Umweltfreundlichkeit vom Skigebiet Schilthorn – Mürren/​Lauterbrunnen

Das Skigebiet Schilthorn achtet auf die Umwelt. Wildschutzzonen sind eingerichtet. Das Drehrestaurant wird mit Sonnenenergie angetrieben. Die Orte Mürren und Gimmelwald sind autofrei und nur per Luftseilbahn zu erreichen. Skibusse verkehren im Tal.


Öffentliche Verkehrsmittel/Mobilität vor Ort

  • Bahnanbindung
    Der Bahnhof Lauterbrunnen befindet sich direkt neben der Talstation der Luftseilbahn Lauterbrunnen-Grütschalp. Ein Postauto bringt zudem die Gäste vom Bahnhof zur Talstation der Luftseilbahn Stechelberg-Mürren. Die Anreise nach Lauterbrunnen erfolgt über den Bahnhof Interlaken Ost.
  • Skibusse
  • Linienbusse
  • Postautos und Skibusse verkehren in Lauterbrunnen und Stechelberg.


Autofreier Ort

Gimmelwald, Mürren



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen