Frankreich
  • Tignes/​Val d'Isère
    • Weltweit
    • Europa
    • Frankreich
    • Auvergne-Rhône-Alpes
    • Savoie Mont Blanc
    • Savoie
    • Albertville
    • Tarentaise
Region auswählen
schließen
Neue Regionen
Tourismusregion
Départements
Arrondissements
Tourismusregionen

Neu Tignes/​Val d'Isère

2018/2019


2017/2018


Datcha


4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


2016/2017


Almes


4er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


Solaise


10er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)

Details hier


2013/2014


La Tovière


10er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)

Details hier


NEUE TOVIERE KABINENBAHN

neue Tovière 10 Platz Kabinenbahn

2012/2013


Fontaine Froide Express


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


2011/2012


Unterkunftsangebot weiter verbessert in Val d’Isère

Die Hotels „Le Blizzard“ und „Le Christiania“ bieten ab dieser Saison 5 Sterne anstatt 4 Sterne und die Unterkunft „L’Auberge Saint Hubert“ neu 4 Sterne.

2010/2011


Neues Wassersportzentrum "Oxygen" in Val d´Isère

Sportliche Betätigung neben Skifahren gewünscht? In der neuen Val d´Isèrer Sportanlage findet man auf mehr als 5000 m2 Sportmöglichkeiten: Schwimmbad, Strandanlage, Regenerationsräume, Fitness sowie weitere Sportangebote.

Naturide (Val d´Isère)

6 sichere Abfahrten werden in natürlichem Zustand belassen für Skifahrer die gerne im Tiefschnee fahren und üben möchten.

Neue Abfahrt "Petit Bois" (Val d´Isère)

leichte Abfahrt für Anfänger

Erweiterung der Beschneiung (Tignes)

Diesen Winter leistet sich das Skigebiet von Tignes 27 zusätzliche Schneekanonen : auf der Piste von Grattalu, um schon von Herbst an den Bereich von Palet für den Gleitsport freigeben zu können und auf der Piste von Boulon, um die bereits vorhandenen Kanonen zu verdoppeln. Damit verfügt das gemeinsame Skigebiet Espace Killy von Tignes und Val d’Isère über insgesamt 848 Schneekanonen.
Schnee aus « Bioanbau » !
Für die Herstellung des Kunstschnees werden keinerlei chemische Zusätze verwendet. Der von den Kanonen produzierte Schnee besteht nur aus Wasser und Luft. Dank der 286 Schneekanonen, die ihren Wasserbedarf an dem natürlichen See von Tignes decken, muss auf keine anderen Schneereserven mehr zurückgegriffen werden.

Neuigkeiten aus dem GlissPark (Tignes)

Le GlissPark, der Ursprung des Freestyle. Pisten sind gut, aber der GlissPark ist noch besser! Kinder fordern sich gegenseitig heraus und lernen den Freestyle on einem Parallel-Slalom, einem Mini-Boardercross und einem Sprung. Wer fährt schneller? Wer springt höher? NEU: Der GlissPark wird diesen Winter mit einem Mini-Parcours an Buckelpiste, einer mittlerweile sehr beliebten Disziplin bei den Olympischen Spielen, ausgestattet. Hier kann man seine Technik verfeinern. Wo? Bei der Ankunft des Schlepplifts von Millonex und des Sesselliftes von Palafour, in Tignes le Lac, auf der Piste von Millonex. Freier Zugang.

Neuheiten im Swatch Snowpark (Tignes)

Swatch Snowpark: “You shoot my ride, I pimp my style”
Der Swatch Snowpark macht sich bereit! Nach dem großen Erfolg im vergangenen Winter (mehr als 950 Besucher in Spitzenzeiten) nimmt der Swatch Snowpark und sein Team bestehend aus sechs sogenannten „Shapern“ im Dezember wieder seine Arbeit auf. Jede Menge High-Tech und das Konzept “Shoot my ride”.
Was ist das ? Eine Kamera filmt die Sprünge der Boarder und spielt am Ende der Strecke die Jumps auf einer Riesenleinwand ab. Ein ideales Mittel, um sein Können mit einer gehörigen Portion Fun zu verbessern. Alle Spots werden anschließend auch auf www.swatch.com veröffentlicht. Jede Woche gewinnt außerdem der beste Rider eine Uhr von Swatch. Ab auf die Piste, Ihr werdet beobachtet! NEU: Auf den Spuren der Stars « Rails et box en dimensions X »
Die Module, die die besten Skifahrer und Snowboarder der Welt dieses Jahr im März bei den Winter X Games Europe in Tignes gefahren sind, werden diesen Winter im Swatch Snowpark eingerichtet. Begeben Sie sich auf die Spuren der Stars der Freestyle-Szene! NEU: Sanft landen mit dem neuen Big Air Bag!
In die Luft gehen und neue spektakuläre Tricks ausprobieren, ist ab sofort ganz ohne Risiko möglich. Der neue Big Air Bag direkt hinter der Swatch-Rampe macht die Landung gaaanz sanft. NEU: 300 Meter länger
Den Geschwindigkeitsrekord im Boardercross zu brechen, ist in Tignes ab sofort dank einer Verlängerung der Strecke um 300 Meter ein Stück einfacher geworden. Wo?
In nur 6 Minuten ist man mit dem Grattalu-Lift oben im Swatch Snowpark angekommen. Durch die kurze Rotation ist pro Tag ein Maximum an Abfahrten möglich. Der Snowpark befindet sich im Bereich „Palet“. Geöffnet jeden Tag von Mitte Dezember bis Mitte Mai. Freier Zugang.

2008/2009


Tufs


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


Vanoise


4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


Marmottes-Express


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


2007/2008


2006/2007


Palafour


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


Pyramides


4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


Cugnaï


4er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


2005/2006


Aiguille Percee


4er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


Tichots


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


Laisinant Express


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


2004/2005


Merles


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


Grattalu


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


2003/2004


Leissières Express


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


2002/2003


Tommeuses


8er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


L'Olympique


30er 3-S Kabinenbahn (Drei-Seil-Umlaufbahn)

Details hier


2001/2002


Glacier Express


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


2000/2001


Céma


4er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


Cascade Express


4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


1999/2000


Chaudannes


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


Paquis


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


1998/1999


Madeleine Express


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


1997/1998


Fresse


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


Bollin


6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben

Details hier


Grand Huit


4er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


Rogoney


4er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


1996/1997


Col de Leisse


4er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


1994/1995


Borsat Express


4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


1993/1994


Manchet Express


4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


1992/1993


Lanches


4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben

Details hier


Loyes Express


4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


Grand Pré


4er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


1990/1991


1989/1990


Grande Motte


334er Standseilbahn

Details hier


Corniche I


Seillift/Übungslift

Details hier


Bellevarde Express


4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)

Details hier


1988/1989


Aiguille Rouge


4er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


1987/1988


1986/1987


Funival


220er Standseilbahn

Details hier


1985/1986


Rosset


4er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


Village


4er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


1984/1985


1982/1983


Vallon de l'Iseran


6er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)

Details hier


Mont Blanc


3er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


1981/1982


Col des Ves


3er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


1980/1981


Marais


3er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


1976/1977


Panoramic


3er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


1975/1976


1973/1974


Fornet


80er Kabinen-Seilbahn

Details hier


Etroits


3er Sesselbahn fix geklemmt

Details hier


1972/1973


1970/1971


1968/1969


1967/1968


1962/1963


1958/1959


1953/1954


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Tipps für den Skiurlaub