Österreich
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen

Skilifte vom Skigebiet Walmendingerhorn/​Heuberg – Mittelberg/​Hirschegg

Testergebnis3 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Lifte/Bahnen Walmendingerhorn/​Heuberg – Mittelberg/​Hirschegg

Vom Tal gelangt man nur mit einer Pendelseilbahn hinauf in das Skigebiet am Walmendingerhorn. Oben im Skigebiet gibt es zwei Sesselbahnen und im Tal surren Tellerlifte für die Anfänger. Die Doppelsesselbahn Zaferna stellt die Verbindung zum Heuberg her.
Der Skigebietsteil Heuberg wird von den zwei modernen Bahnen (Kombibahn Parsenn und Heubergbahn mit Sitzheizung) erschlossen. Schlepplifte unterstützen die Bahnen. Zusätzlich gibt es den Rodellift Egg für die Rodler.

Anzahl Lifte/Bahnen

  • 14

Gesamte Kapazität

13170 Personen/Std.

Länge aller Bahnen

9,2 km gesamt

1 40er Kabinen-Seilbahn
1 Kombibahn mit 4er Sessel und 8er Gondel
1 4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Sitzheizung
1 4er Sesselbahn fix geklemmt
2 2er Sesselbahn fix geklemmt
4 Schlepplift
3 Tellerlift
1 Seillift/Übungslift

Sonstige Aufstiegshilfen

2 Sunkid Zauberteppich      Weitere Informationen über Sunkid

Weiterführende Informationen

Jeder Lift einzeln aufgelistet



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub