Österreich
  • Axamer Lizum
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Innsbruck und seine Feriendörfer
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Blick vom Hoadl Richtung Innsbruck 1/47

Skifahren Axamer Lizum

Das Skigebiet Axamer Lizum befindet sich in Innsbruck und seinen Feriendörfern (Österreich, Tirol). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 30 km Pisten und 10 km Skirouten zur Verfügung. 10 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.580 bis 2.340 m.

Das olympische Skigebiet Axamer Lizum (Winterspiele 1964 & 1976) ist nur 19 km von Innsbruck entfernt und von dort leicht mit dem Gratisskibus zu erreichen. Das Wintersportgebiet am Fuße der Kalkkögel bietet bei herrlichem Panorama Abfahrten für jede Könnensstufe. Dem olympischen Flair sind auch viele Freerider verfallen, die im Skigebiet zahlreiche Pulverschnee-Hänge entdecken können.

Testbericht
3,7 von 5 Sternen
3,7
Pisten »
30 km
Gesamt
Leicht 7 km (23 %)
Mittel 21 km (70 %)
Schwer 2 km (7 %)

Zusätzliche Skirouten 10 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 10
1
6
3
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1270 m - 2811 m (Differenz 1541 m)
Pisten 305 km
Lifte/Bahnen
  • 87
  • Heliskiing
Skipass € 52,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte St. Anton am Arlberg, Lech, Zürs, Warth, Schröcken, St. Christoph am Arlberg, Stuben, Oberlech, Zug (Lech), St. Jakob am Arlberg, Klösterle, Pettneu am Arlberg, Schnann, Flirsch

Höhe Skigebiet 1066 m - 2220 m (Differenz 1154 m)
Pisten 70 km
Lifte/Bahnen
  • 16
Skipass € 44,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Katschberghöhe, Sankt Margarethen im Lungau, Rennweg am Katschberg, Unternberg, Tamsweg
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Tirol Innsbruck und seine Feriendörfer