Österreich
Region auswählen
schließen
Kontinent
Land (optional)
Region (optional)
Ferienregion (optional)

Skifahren Bodental – Unterbergen (Ferlach)

Das Skigebiet Bodental – Unterbergen (Ferlach) befindet sich in Kärnten (Österreich). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 2 km Pisten zur Verfügung. 2 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.030 bis 1.200 m.

Das Skigebiet Unterbergen/Bodental ist ein beliebter Treffpunkt für die ganze Familie. Sowohl in der Ebene des Rosentals als auch im hochgelegenen, nebelfreien Bodental ziehen Langläufer ihre Spuren in den Schnee. Tourengeher und Schneeschuhwanderer erklimmen die Spitzen der Karawanken. Die Jüngsten purzeln in ihr erstes Skierlebnis. Anfänger wie Fortgeschrittene, im Bodental fühlen sich alle wohl.

Bewertung
1,9 von 5 Sternen
1,9
Pisten »
2 km
Gesamt
Leicht 1 km (50 %)
Mittel 1 km (50 %)
Schwer 0 km (0 %)

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 2
2
Sonstige
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1270 m - 2450 m (Differenz 1180 m)
Pisten 182 km
Lifte/Bahnen
  • 47
  • Heliskiing
Skipass € 51,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Lech, Zürs, Warth, Schröcken, Oberlech, Zug (Lech)

Höhe Skigebiet (772 m -) 1354 m - 2512 m (Differenz 1158 m)
Pisten 51 km
Lifte/Bahnen
  • 16
Skipass € 45,- (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Meransen/Maranza, Vals/Valles
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Kärnten
Tipps für den Skiurlaub