Deutschland
  • Kalteck – Achslach
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Bayerischer Wald
    • Hirschenstein
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Gebirgszüge
Tourismusregionen

Skifahren Kalteck – Achslach

Das Skigebiet Kalteck – Achslach befindet sich in der Ferienregion Hirschenstein (Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald) und im Arberland (Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 1,4 km Pisten zur Verfügung. 2 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 720 bis 980 m.

Das ideale Wintersportgebiet - sowohl für den Kenner, als auch für den Anfänger. Sie schnallen vor dem Haus die Skier an und fahren rein ins Vergnügen. Erfahrene Skilehrer weihen Sie in das Geheimnis des Skilaufs ein.
Für die Freunde des Skilanglaufs stehen rund 60 Km gespurte Loipen zur Verfügung....und dann zum Aprés-Ski hinein in´s gepflegte Restaurant. Lassen Sie dann den Tag in gemütlicher Geselligkeit ausklingen.

Pisten »
1,4 km
Gesamt
Leicht 0,6 km (43 %)
Mittel 0,8 km (57 %)
Schwer 0 km (0 %)

Weitere interessante Skigebiete

Höhe Skigebiet 1000 m - 2240 m (Differenz 1240 m)
Pisten 20,6 km
Lifte/Bahnen
  • 9
Skipass € 37,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Fulpmes, Telfes im Stubai, Medraz

Höhe Skigebiet 920 m - 1800 m (Differenz 880 m)
Pisten 16 km
Lifte/Bahnen
  • 4
Skipass € 33,50 (Tageskarte Hauptsaison)
Orte Götzens, Mutters, Birgitz, Natters
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Bayerischer Wald HirschensteinEuropa Deutschland Bayern Bayerischer Wald Arberland
Tipps für den Skiurlaub